Startseite > Galerie > Karneval 2009 > November 2009

November 2009

Zusammenfassung:    Auftakt zur 55. Kampagne - 14.11.2009 im Bürgerhaus Grossengrottern

 

Einmarsch & Eröffnung


Alles wie immer, oder doch nicht? Um 20:11 Uhr mit erklang der Narrhalla-Marsch zur Eröffnung der 55. Kampagne von St.Bock.

 

 

 

 

 

Sketche & Büttenrede


Zuerst vor das gespannte Publikum zu treten ist nicht einfach. Erst recht nicht, wenn es das Bühnenjubiläum ist. Aller Anfang ist schwer, dass wissen auch die "alten Bühnenhasen". Einer davon, Klaus, sorgte für doppelte Unterhaltung: als Lkw-Fahrer auf der Überholspur und in würdiger Vertretung unseres "Landstreichers", der wegen Grippe absagen musste :):

 

Unser Nachwuchsballett


Begleitet vom mitklatschenden Publikum zeigten unsere "Kleinen" schon großes Können. Toll mit wie viel Engagement und Spaß sie dabei waren. So begeisterten sie nicht nur ihre Eltern.

 

 

 

 

Das St.Bock-Ballett


"Black or white" war nur einer von vielen Hits des King of Pop. Unsere Gardemädels tanzten zu weiteren in ihrem Medley.

 

 

 

 

 

Die Lästerschwestern


Mann und Frau handeln total verschieden, z.B. in einer Bar bzw. Kneipe. Da braucht ein Kellner schon Nerven und ab und zu auch eine Pause.

 

 

 

 

Das Männerballett


Sie haben es eigentlich nicht nötig abzutauchen. Aber wenn es zur Show gehört, sieht man unserem Männerballett dabei gern zu. Sie waren das Highlight im Programm und die Zugaberufe gerechtfertigt.

 

 

 

 

Unser Publikum


Vielen Dank an alle Gäste und Besucher, die zum Programm und danach mit uns den Auftakt zur Jubiläumskampagne gefeiert haben. Wir freuen uns auf Eure Meinung, Anregungen und auch Kritik. Schreibt uns!

Einen Kommentar schreiben

meinVZ: mitteilen google: mitteilen Suchst Du "gefällt mir"?